klickrent investiert Milliardenbetrag in transformative Baumaschine

Mit einer Milliardeninvestition in das Projekt eines US-amerikanischen Baumaschinenherstellers erweckt klickrent Aufsehen in der Baubranche. Das in San Francisco ansässige Unternehmen arbeitete bereits seit Jahren an den ersten Prototypen. Lange Zeit blieb das Projekt geheim. Bis jetzt. Denn seitdem klickrent 9,8 Milliarden US-Dollar investiert, steigt das Projekt in neue Sphären auf. Corporate Entrepreneur und klickrent CEO Sören W. Ladig erkannte die epochale Durchschlagskraft bereits frühzeitig und wagte den entscheidenden Schritt.

„Die Investition in dieses mutige Projekt war für uns schnell eine klare Sache. Der Marktstart wird die Baubranche nachhaltig prägen. Das innovative Klickformer-Projekt auch in dieser Größenordnung zu unterstützen, unterstreicht einmal mehr klickrents Anspruch, die Baubranche zu revolutionieren. Heute ist ein sehr guter Tag für klickrent und die Zukunft der Baubranche!“

-Sören W. Ladig

Group 3Die Multifunktions-Baumaschine Klickformer 2.17B ermöglicht es, jede Situation mit der Bereitstellung der entsprechenden Maschine zu meistern. In einem aufwendigen – aber sehr schnellem – Transformprozess ist die Maschine so in der Lage, zwischen einem 40-Tonnen-Kettenbagger, 100-Meter-Kran, Schwerlaststapler mit Lastkapazitäten von bis zu 155 Tonnen oder einer Hebebühne mit Arbeitsfläche für bis zu 35 Personen zu wechseln. Die Anpassbarkeit an anspruchsvolle Baustellen wird durch diesen Alleskönner zum Kinderspiel.

Seit dem Mega-Deal läuft die Bestell-Hotline des amerikanischen Werkes heiß! Bereits 20.000 Maschinen wurden vorbestellt. Die Wundermaschine wird ab sofort in 82 Ländern an den Start gehen und einen Paradigmenwechsel in der Baubranche auslösen.

Für weitere Informationen zum Klickformer-Projekt wenden Sie sich bitte per Mail an den Projektbeauftragten, Tobias Schumann.  
1artboard-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s