Spiel 1: JCB JS175W vs. Caterpillar 908H2

Die Olympiade startet! Und gleich im ersten Spiel treffen zwei starke Gegner aufeinander. Mit dem Caterpillar 908H2 betritt ein leistungsstarker Radlader die Arena. Aber auch der Mobilbagger JS175W von JCB ist definitiv nicht der Underdog in diesem Match. Im folgenden Duell werden die beiden Maschinen in den Kategorien Fahrgeschwindigkeit, Anbaugeräte und kleinste Länge gegeneinander antreten. Lassen Sie uns schauen, wer das Rennen macht und einen Platz im Halbfinale ergattert.

Fahrgeschwindigkeit

Im ersten Wettkampf kann der Caterpillar den JCB abhängen. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 35 km/h ist der 908H2 ganze 5 km/h schneller als der JS175W, der nur auf 30 km/h kommt. Damit kann der Radlader von CAT sich den ersten Punkt im Wettkampf sichern. Es steht 1:0. Doch das Spiel hat gerade erst begonnen. Vielleicht kann der JCB Bagger im nächsten Wettkampf den Ausgleich schaffen.

Anbaugeräte

Beide Maschinen können eine Menge an Anbaugeräten vorweisen. Ihre Vielseitigkeit zeichnet also beide Teilnehmer aus. Doch auch in dieser Runde kann sich der Caterpillar 908H2 durchsetzen und holt sich seinen zweiten Punkt. Mit der Möglichkeit ganze 59 unterschiedliche Anbaugeräte zu nutzen, schlägt er den JCB JS175W deutlich. Dieser kann mit nur 17 Anbaugeräten nicht mithalten. Das Spiel ist formal entschieden. Kann der Mobilbagger noch einen Punkt im letzten Wettkampf ergattern und wenigstens noch Ergebniskosmetik betreiben?

Kleinste Länge

Im letzten Wettkampf spielt die Länge der Maschinen die entscheidende Rolle. Doch wir suchen dieses Mal nicht die größte, sondern die kompakteste Maschine. Beide sind nicht gerade klein, aber auch im letzten Wettkampf setzt sich der Caterpillar durch. Mit seinen 8.258 mm ist der JCB JS175W deutlich länger als sein kleinerer Gegner mit nur 5.610 mm.

Das Ergebnis steht fest

Mit einem deutlichen 3:0 gewinnt der Caterpillar 908H2 das erste Vorrundenspiel. Der erste Kandidat für das Halbfinale steht damit fest. Der zweite Halbfinalgegner wird im Spiel am Mittwoch ermittelt. Dort werden der Hitachi ZX48U-5 und der Terex TW110 gegeneinander antreten. Es bleibt also spannend!

Beide Maschinen des Vorrundenspiels können Sie schnell und einfach bei klickrent mieten. Hier geht es zum „Spieler“-Profil:

01_gebrauchtmaschinen_afec5.jpg
JCB JS175W Mobilbagger

5450a501c3985b0e00b07b1a.jpg
Caterpillar 908H2 Radlader

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s