Bergmann Maschinenbau | Maschinen für alle Situationen

Die Bergmann Maschinenbau GmbH & Co. KG ist seit mehr als 50 Jahren ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Kraft und Ideen. Bei Bergmann treffen über fünf Jahrzehnte Erfahrung in Konstruktion und Umsetzung auf ein hohes Maß an Innovation.

Den Grundstein für das heutige Unternehmen Bergmann legte Hermann Bergmann 1960 mit einem Reparaturbetrieb für Land- und Baumaschinen. Zu Bergmann Maschinenbau, einem Unternehmen mit Hauptsitz in Meppen im Emsland, gehören heute zwei Geschäftsbereiche: Bergmann Maschinenbau und Bergmann Dumper.

Die enge Kooperation aller Bergmann Unternehmensbereiche schafft Synergien in Forschung, Entwicklung und Produktion, von denen Bergmann Kunden ebenso profitieren wie von der Zuverlässigkeit und Erfahrung des Unternehmens.

Bergmann Dumper ist ein national wie international erfahrener Partner in Sachen wirtschaftlich Transportieren: Mit einem umfassenden Kompaktdumper-Programm für Nutzlasten von 1.600 kg bis 25 t bietet der Dumper-Spezialist wirtschaftliche Lösungen für sämtliche Anwendungsbereiche vom klassischen Hoch- und Tiefbau über den GaLaBau und den Tunnelbau bis hin zum Innenabbruch.

Seinen ersten Dumper stellte das Familienunternehmen bereits 1962 vor: Schon damals war der Bergmann Dumper mit Frontantrieb, Hinterradlenkung und hydraulischer Dreiseitenleerung technisch seiner Zeit voraus.

Heute verlassen sich Kunden weltweit auf die leistungsstarken Serienfahrzeuge und individuell entwickelten Sondermaschinen von Bergmann. Im unternehmenseigenen Mietpark (Dumper Rental) können außerdem Nutzfahrzeuge zu günstigen Konditionen gemietet werden.